Datenbank Bürgerbegehren

Für ein Potsdam ohne Erdgas bis 2030

Potsdam, Stadt (Brandenburg)

Fragestellung:
Soll die Stadt Potsdam im Rahmen ihrer Unternehmensbeteiligungen die Stadtwerke Potsdam GmbH und ihr Tochterunternehmen, die Energie und Wasser Potsdam GmbH anweisen, ab spätestens 2030 keine fossilen Brennstoffe zur Produktion von Strom und Wärme in ihren Heizkraftwerken einzusetzen und die dadurch wegfallenden Leistungen durch erneuerbare Energien oder durch unvermeidbare Abwärme oder durch Wärme aus Abwasser zu ersetzen, insbesondere durch den Aufbau eigener Wärme- und/oder Stromerzeugungsanlagen?
Themenbereich:
Öffentliche Infrastruktur- und Versorgungseinrichtungen
Aktueller Status:
Unterschriftensammlung gestartet (31.08.2022)

Weitere Informationen

Jahr:
2022
Ankündigungsdatum:
31.08.2022
Verfahrenstyp:
1. a (genauer:) Initiativbegehren
Start der Unterschriftensammlung:
31.08.2022
--

ID:
11668
Erstellungsdatum:
06.10.2022
Änderungsdatum:
23.09.2022