Bürgerbegehren in Schleswig-Holstein

Für eine Fusion mit der Gemeinde Itzstedt

Nahe (Schleswig-Holstein)

Fragestellung:
„Sind Sie dafür, dass die Gemeinde Nahe spätestenszum Jahreswechsel 2023 / 2024 gem. § 3 Abs. 1 Nr. 3 der Landesverordnung zurDurchführung der Gemeinde-, der Kreis- und Amtsordnung (GKAVO) sich mit derGemeinde Itzstedt vereinigt, sofern die Gemeinde Itzstedt der Fusion zustimmt?
Themenbereich:
Gebietsreform
Aktueller Status:
Verfahren abgeschlossen
Unterschriften insgesamt:
300
Datum des Bürgerentscheids:
06.11.2022
Gültige Stimmen:
1316
Abstimmende:
1316
Stimmberechtigte:
2093
Beteiligung:
62,88 %
Quorum:
419
Ja-Stimmen:
232 (17,63 %)
Nein-Stimmen:
1084 (82,37 %)
Ergebnis des Bürgerbegehrens/-entscheids:
BE nicht im Sinne des Begehrens

Weitere Informationen

Jahr:
2022
Verfahrenstyp:
1. a (genauer:) Initiativbegehren
Start der Unterschriftensammlung:
30.11.2021
Einreichung der Unterschriften:
07.07.2022
Bürgerentscheid:
06.11.2022
--

ID:
11618
Erstellungsdatum:
29.11.2022
Änderungsdatum:
01.08.2022